Montag, 13. März 2017

Logo Erklärung

Liebe Freunde meiner Technologie                             Das Logo von www.vortexpower.info



wie bereits angekündigt erkläre ich nun wie das Logo von www.vortexpower.info entstanden ist.
Dazu habe ich eine einfache bildliche Darstellung (Skizze) über die energetischen, nicht sichtbaren Energiearten angefertigt. Die wichtigste Energie, mit der vortexpower.info arbeitet ist die Bodenenergie. Was kann man sich darunter vorstellen. Ganz einfach, vom Boden wird eine Energie abgestrahlt, die im Wasserstoff-Frequenzbereich liegt. Diese Energie ist überall auf unserem Planeten vorhanden. Vermutlich besteht unser Erdkern aus kristallinem bzw. flüssigem Wasserstoff, der diese Energie stetig von sich abstrahlt.
Vortexpower.info ist so programmiert, dass die Bodenenergie wie in der Skizze ersichtlich, trichterförmig (hyperbolisch) angesaugt wird. Die Bodenenergie ist dafür verantwortlich, dass das Wirkfeld von vortexpower.info mit den Feuchtemoleküle in den Wänden in Resonanz geht und diese daher vom absteigenden Wirkfeld mit ins Erdreich transpoertiert. Es kommt zur Entfeuchtung der Mauer.
Spannend ist auch die Tatsache, dass, wenn man ein vortexpower.info System über einer Wasserader montiert, sein Wirkfeld dadurch erheblich verstärkt und vergrößert.


Die nächste Komponente ist das um und auf der Technologie, nämlich der Raumenergie bzw. Freie Energie - Wirbel. Dieser saugt von oben trichterförmig Raumenergie an und verstärkt somit das Wasserstofffeld. Die wichtigste Eigenschaft an dieser Energieform ist jene, dass sie feinstoffliche Informationen auslesen und in das Wirkfeld abgeben kann. Durch diese Eigenschaft kann ich den Wirbel vielseitig manipulieren. Ich kann regelrecht mit ihm kommunizieren. Das klingt vielleicht komisch, ist aber die Realität. Ohne diese Eigenschaft gäbe es vortexpower.info nicht und ich würde diese Zeilen nicht schreiben. Die Technologie ist physikalisch gesehen ein Generator, denn er vermischt zwei verschiedene Energieformen miteinander und generiert dadurch eine dritte, nämlich das Wirkfeld. Dieses Wirkfeld hat eben die besondere Eigenschaft, dass es feuchte Mauern entfeuchtet.

Liebe Grüße
Richard

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

VORTEXPOWER.INFO = Mauerentfeuchtung - Wohnraumharmonisierung : NEUE Info für interessierte Kunden "Die ersten 10...

VORTEXPOWER.INFO = Mauerentfeuchtung - Wohnraumharmonisierung : NEUE Info für interessierte Kunden "Die ersten 10... : Das Jahrtausen...